abstraktes Kunstwerk in Acryl und Mischtechnik, Blautöne, zwei große sich fast berührende Scheiben,
Anführungszeichen groß oben

Kein Mensch ist eine Insel, ganz für sich allein,

jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Ganzen …

John Donne

Sylvia Galos in den sozialen Medien und Netzwerken

Sich mit anderen Menschen zu vernetzen und und zu kommunizieren ist heutzutage einfacher denn je. Im Gegensatz zur einseitigen Kommunikation, wie sie die traditionellen Medien bieten, funktioniert Social Media in beide Richtungen. Natürlich bedarf es einigen Aufwandes, diese Möglichkeiten zu nutzen. Als Künstlerin würde allerdings am liebsten in erster Linie malen.

Die Chance der grenzenlosen Verbindung mit der Welt.

Gerade in Zeiten eingeschränkter persönlicher Kontakte bieten mir die sozialen Medien die Möglichkeit, abseits von Ausstellungen Kunstinteressierten, Kunstsammlern und Galeristen in noch weitaus größerem Umfang als bisher meine Arbeiten zu zeigen, darüber zu sprechen und Feedback zu erhalten. Die Chance des Teilens und Empfehlens ist hoch – und damit die Möglichkeit, meine sogenannte "Community" weit über meinen Freundes- und Bekanntenkreises über Landesgrenzen hinweg zu erweitern. 

Feedback als Motivation

Dieses Feedback zur meiner künstlerischen Arbeit ist neben der monitären Belohnung ein gewichtiger Motivationsfaktor. Anhand meiner Bilder ins Gespräch mit Menschen zu kommen, erfüllt mich mit großer Freude. Interessante Konversationen mit "alten" Freunden und neuen Bekanntschaften bringen immer neue Erfahrungen und Erkenntnisse.

Feedback auf Facebook

Es freut mich, wenn Du hier meine Facebookseite direkt mit einem "Gefällt mir" belohnst, kommentierst und sie mit Anderen teilst.

Herzlichen Dank!

Eine Bereicherung für Dein und mein Netzwerk

Erweitere unser Netzwerk auf Linkedin und lass uns gemeinsam von interessanten und engagierten Kontakten profitieren!

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis